proudly powered by

Aller guten Dinge sind drei: Warum das Finale der E-Sport Schulliga Floridsdorf+ erneut verschoben werden muss

von Jan 14, 2022E-Sport Schulliga

Die Schüler*innen sind bereit, die Caster*innen, Schiedsrichter*innen, das Streaming-Team sowie das gesamte Organisations-Team stehen in den Startlöchern für das große Finale der E-Sport Schulliga Floridsdorf+ – dennoch müssen wir das Event nun leider kurzfristig erneut verschieben.

Warum, fragt ihr euch? Zwar ist unsere Motivation so hoch wie noch nie, selbiges gilt allerdings auch für die Fallzahlen der immer noch vorherrschenden Pandemie. Unseren Finalist*innen geht es gut, doch Covid-Fälle in den Schulen und damit verbundene Quarantäne machen das Austragen der Final-Spiele leider derzeit unmöglich.

Nach zwei Jahren Covid wissen wir, dass bei der Organisation von Schulevents eine gehörige Portion Flexibilität und Ausdauer gefragt sind. Wir planen nun zuversichtlich einen neuen Termin und hoffen, dass demnächst einem spannenden Finale für unsere Schüler*innen im Jugendzentrum (und live auf Twitch) nichts mehr im Wege steht. Natürlich halten wir euch hier auf esport-schulliga.at und über unsere Social Media Kanäle auf dem Laufenden!

Ein riesengroßes DANKESCHÖN an dieser Stelle an alle, die uns bei diesem Herzensprojekt unterstützen – allen voran natürlich an unseren Hauptsponsor Bank Austria!