proudly powered by

Das Halbfinale ist entschieden!

von Nov 11, 2021E-Sport Schulliga

Das Halbfinale ist entschieden! Nach zwei spannenden Spieltagen wissen wir nun, wer am 20.11. beim großen Finale der E-Sport Schulliga antritt.

Im ersten Entscheidungsspiel im Marco Polo trat das Team des Jugendzentrums, die „Game Changers“, gegen die „Fluffy Bunnies“ der MS Kinzerplatz an. Der zweite Halbfinal-Tag fand im Jugendzentrum Nautilus statt. Dort haben „die Unbesiegbaren“ der MS Jedlesee und die „Gaming Girls & Boy“ der MS Roda-Roda-Gasse ihr Können unter Beweis gestellt.

Bevor die Gaming Skills zum Einsatz kamen, mussten die Teams beim Saferinternet Quiz ebenso Köpfchen beweisen. Das Team mit mehr Punkten durfte aussuchen, welches Spiel zuerst gespielt wird und sich somit vielleicht einen strategischen Vorteil holen.

Die Spielreihenfolge sah letztendlich wie folgt aus:
Halbfinale 1: Rocket League, FIFA 21, Overcooked 2
Halbfinale 2: Overcooked 2, FIFA 21, Rocket League

Paula Gludovatz fungierte bei den Halbfinal-Spielen als E-Sport Schiedsrichterin and leitete die Jugendlichen durch die Turniere.

Impressionen aus dem Jugendzentrum Marco Polo

Obwohl die „Game Changers“ jede Menge Elan und Skill ins Turnier mitgebracht haben, haben die „Fluffy Bunnies“ noch mehr punkten können und einen wohlverdienten Einzug ins Finale geschafft.

Impressionen aus dem Jugendzentrum Nautilus

Nachdem ein Sieg bei Overcooked 2 zunächst haushoch an die „Gaming Girls & Boys“ ging, machten „Die Unbesiegbaren“ letztendlich ihrem Namen alle Ehre und schossen jede Menge Tore bei FIFA und Rocket League. Somit steht fest: Beim Finale der E-Sport Schulliga 2021 treten das Team „Fluffy Bunnies“ (MS Kinzerplatz) gegen „Die Unbesiegbaren“ (MS Jedlesee) an!

Wir drücken beiden Teams fest die Daumen und hoffen auch auf eure Unterstützung beim Twitch Live Stream des Events am 20.11.2021, ab 11:00, hosted by Veni.

An dieser Stelle, ein herzliches DANKE an die Teams beider Jugendzentren für euer Engagement und die Gastfreundschaft  – und insbesondere auch an Paula Gludovatz für deinen großartigen Einsatz beim Event!